EDL Rethschulte GmbH
Telefonnummer: +49 541 6853155-0 +49 541 6853155-0 E-Mail:

Simulation

Bei der Entwicklung neuartiger Beleuchtungselemente sind eine Vielzahl komplexer Faktoren und deren Zusammenspiel zu beachten. Im Zuge der Auslegung moderner LED Scheinwerfer muss die Lebensdauer, Energieeffizienz, Farbtemperatur und das Temperaturverhalten untersucht und berücksichtigt werden. Bereits im frühen Stadium der Scheinwerfer- und Rückleuchtenentwicklung schaffen wir einen präzisen Überblick in Bezug auf die Verteilung der Leuchtdichte, der Wärmeentwicklung und des Strömungsverhaltens.

Wir bieten unseren Kunden lichttechnische Simulationen zur Auslegung optischer Komponenten:

  • Exterieur: Scheinwerfer, Rückleuchten, Nebelscheinwerfer, Fahrtrichtungsanzeiger, Außenspiegel- & Kennzeichenleuchten
  • Interieur: Innenraumbeleuchtungselemente, beispielsweise Leselampen, Türinnenverkleidung und andere Ambientebeleuchtungen
  • Nachtfahrsimulationen zur Darstellung von realen Fahrsituationen
  • Simulation lichttechnischer und physikalischer Messgrößen
  • Simulation abbildender Optiken

In Realbildsimulationen kann eine Bewertung unterschiedlicher Beleuchtungselemente unter natürlichen Bedingungen durchgeführt werden. Detaillierte Strahlengangberechnungen und Bauraumuntersuchungen garantieren eine optimale lichttechnische Auslegung:

  • Erscheinung von angeleuchteten und selbst leuchtenden Objekten in verschiedenen Umgebungen mit Reflexionen, Schatten und transparenten Elementen
  • Verzeichnung der Sicht bei Durchsicht durch Verglasungen (Beispiel: Blick durch Windschutz- & Cockpitscheiben bei verschiedenen Kopfpositionen und Winkeln)

Mit hochmoderner Simulationstechnik berechnen wir die Temperaturverteilung und das Strömungsverhalten:

  • Simulation thermodynamischer Größen in Bauteilen und Komponenten, beispielsweise in Scheinwerfern und anderen Beleuchtungselementen
  • Kondensation / Betauung und Enttauung
  • Vereisung und Enteisung
  • thermische Belastung von Bauteilen in Schaltungen
  • Simulation von An- & Umströmung von Fahrzeugen, Bauteilen, Komponenten und Strukturen
  • Simulation von Fluiddynamiken in aerodynamischer Umgebung (Beispiel: Wasser auf Fahrzeugoberflächen)

Mit hochmoderner Simulationstechnik berechnen wir die Temperaturverteilung und das Strömungsverhalten:

  • Simulation thermodynamischer Größen in Bauteilen und Komponenten, beispielsweise in Scheinwerfern und anderen Beleuchtungselementen
  • Kondensation / Betauung und Enttauung
  • Vereisung und Enteisung
  • thermische Belastung von Bauteilen in Schaltungen
  • Simulation von An- & Umströmung von Fahrzeugen, Bauteilen, Komponenten und Strukturen
  • Simulation von Fluiddynamiken in aerodynamischer Umgebung (Beispiel: Wasser auf Fahrzeugoberflächen)


thermische simulation
B&W Group in Wolfsburg

Seit September 2015 gehört die EDL Rethschulte GmbH zur B&W Group. Das Mutterunternehmen, die B&W Fahrzeugentwicklung GmbH, ist ein hochspezialisierter Dienstleister für Fahrzeugentwicklung in den Themenfeldern Vorentwicklung, Konzeptauslegung, Interieur, Exterieur, Strak, Modellbau, Versuch, Bordnetze, Elektrik und Elektronik. Mit über 280 Mitarbeitern in Deutschland und China betreuen wir unsere Kunden weltweit - persönlich, kompetent und zuverlässig.